Angebote KW 48/22

Den genauen Kisteninhalt unserer verschiedenen Kistenarten können Sie ganz unverbindlich in unserem Onlineshop unter Kisteninhalte einsehen.

Neues vom Acker - Wintervorbereitungen

Es ist Mitte November und wir ernten die letzten Paprika und Auberginen. Die Saison ging dieses Jahr ca. 2 Monate länger als sonst, da es untypisch warm ist. Allerdings nehmen jetzt die Schädlinge überhand, sodass wir die beiden letzten Sommerkulturen nun auch räumen werden. Wenn das Folienhaus dann leer ist und auch die Schnüre und Stangen abgebaut sind, wird hier eine Gründüngung eingesät, die den Boden optimal auf die nächste Pflanzung im Februar mit frühen Salaten vorbereitet.

So schön es ist, manche Sommerfrucht länger genießen zu können: Den Wintergemüsen gefällt die diesjährige Wetterlage nicht besonders. Wegen der hohen Temperaturen und vor allem der Trockenheit im Sommer sind viele Pflanzen bereits auf dem Feld eingegangen oder haben jetzt mit besonders vielen Schädlingen, wie der weißen Fliege, zu kämpfen. Diese Bedingungen stressen die Pflanzen, so dass sie im Wachstum zurückbleiben. Daher ist beispielsweise unser Rosenkohl noch sehr klein, auch Grünkohl können wir momentan nicht sehr viel ernten. Im konventionellen Anbau spielen diese Faktoren keine ganz so große Rolle, da hier 10 – 15 mal mit Spritzmitteln gegen Schädlinge gespritzt wird.

Winterabstellplatz

Es wird Winter - denken Sie an Schutz für Ihre Grüne Kiste!

Die Temperaturen werden winterlicher. Damit Ihr Obst und Gemüse die kalten Temperaturen gut übersteht, wird es Zeit, Ihre Thermohaube oder eine Decke herauszuholen und bei Ihrer leeren Grünen Kiste zu deponieren. Unsere Fahrer packen sie dann über die frisch gelieferte Kiste, so dass der Inhalt vor Kälte und Regen geschützt ist. Wer noch keine Thermohaube besitzt: Wir bieten Ihnen Thermohauben aus LP-Alu-Folie zum Selbstkostenpreis von 10,- € an, die genau auf Ihre Grünen Kisten passen. Geeignet für 2 aufeinander stehende Kisten.

Weihnachtsbäckerei

Weihnachten und somit auch die Adventszeit stehen vor der Tür und unser Bioland Bäcker Stumpp zaubert feine Weihnachtsbäckerei in seiner Backstube in Deizisau. Lassen Sie sich die kältere Jahreszeit beim gemütlichen Zusammensitzen bei einer Tasse Kaffee und leckerem Weihnachtsgebäck versüßen.

  • Elisenlebkuchen XL für 3,30€/Stk.
  • Zimstern XL für 3,30€/Stk.
  • Früchtebrot 250g für 6,00€/Stk.
  • Mini-Stollen 250g für 8,00€/Stk.
  • Christstollen 750g für 21,00€/Stk.
  • Gebäck im Weckglas 300g für 12,50€/Stk.

Gerne nehmen wir Ihre Bestellung telefonisch, per Mail oder über den Shop entgegen.

Lagerung frischer Ingwer

Uns erreicht oft die Frage, wie sich unser toller eigener Ingwer am Besten lagern lässt. Im Gegensatz zu der üblicherweise importierten Wurzel ist unser Ingwer nicht getrocknet und damit auch etwas zarter und enthält mehr Feuchtigkeit. Er sollte daher schnell verarbeitet werden, dann schmeckt er am besten.

Wenn Sie doch nicht alles gleich verwenden, dann lagert er am Besten außerhalb des Kühlschranks an einem dunklen, kühlen Ort (ähnlich Kartoffeln). So ist er dann ca. 1 Woche haltbar.

Käsegenuß im Advent

KÄSE geht immer – ob mit Freunden beim gemütlichen Beisammensein oder mit der Familie in geselliger Runde. Gerade zur kalten Jahreszeit passt ein FONDUE nahezu perfekt. Sie benötigen dafür nur geriebenen Käse z. B. Gruyère AOP, Emmentaler, frischen Knoblauch, Weißwein, Maisstärke zum Binden und etwas Zitronensaft.

Oder doch lieber RACLETTE? Hierfür eignet sich ein vollfetter, feinschmeckender Halbhartkäse, wie z.B. Schweizer Raclette Carré oder Fontal. All diese leckeren Zutaten und noch Vieles mehr finden Sie im Bestellformular und können so Ihre Grüne Kiste ganz individuell nach Ihrem Geschmack bestücken.

Käsegenuss im Advent können Sie für die KW48-51 bestellen. Gerne nehmen wir Ihre Bestellungen ab sofort über das Bestellformular, telefonisch oder per E-Mail an.

Hier geht's zum Bestellformular

In den Aktionswochen wird der Käse auch über unseren Online-Shop bestellbar sein.

 

Wein-Aktion

Auch dieses Jahr bieten wir Ihnen wieder eine erlesene Wein-Aktion an. Wir haben Weine vom Weingut La Cantina Pizzolato, von der Manufaktur Jörg Geiger und der Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG für Sie ausgesucht.

Sie können den Wein für die KW 49-51 bestellen.
Gerne nehmen wir Ihre Bestellungen ab sofort über das Bestellformular, telefonisch oder per E-Mail an.
In den Aktionswochen wird der Wein auch über unseren Online-Shop bestellbar sein.

Rind- und Schweinefleisch bestellen

Wir freuen uns, Ihnen wieder Rind- und Schweinefleischprodukte in bester Bio-Qualität und mit feinstem Geschmack anbieten zu können!

Das Schweine- und Rindfleisch stammt von unserem Biolandkollegen Josef Fauser aus Mutlangen - ein Familienbetrieb mit eigener Schlachtung.

Wir liefern Ihre Bestellung in KW50 am Dienstag/ Mittwoch/ Donnerstag/ Freitag, den 13./ 14./ 15./ 16. Dezember 2022 aus.

Wenn Sie Ihre Rind-, und Schweinefleischbestellung bei uns abholen möchten, melden Sie sich bitte im Büro. Für Abholungen nach 16:30 Uhr bitten wir um Absprache. 

 
Gerne nehmen wir Ihre Bestellungen per Mail, telefonisch oder über den Online-Shop entgegen.
 
Unsere Empfehlung: Adventskiste

Wir packen in unterschiedlichen Zusammenstellungen Äpfel, Clementinen, Orangen und Nüsse in ein Holzkörbchen und schmücken es mit Tannenzweigen. Versüßen Sie sich die Adventszeit oder bereiten Sie einem lieben Menschen eine Freude.

15,00 €/Stück

Gemüse der Saison aus eigenem Anbau: Grünkohl, Schwarzkohl
Süße Vitamine: Orange & Saftorange
Rezept der Woche: INGWER-MÖHREN-SUPPE

Zutaten:

60 g frischer Ingwer, 400 g Möhren, 50 g Butter, 600 ml Gemüsebrühe, 1 EL Agavendicksaft, 160 g Kokosmilch, Salz, Pfeffer, Saft von 1 Orange

Zubereitung:

Den Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Möhren und Ingwer in Butter anschwitzen, dann den Agavendicksaft darüber geben und karamellisieren lassen. Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen und aufkochen lassen. Die Suppe bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen, dann mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Orangensaft dazugeben, nicht mehr aufkochen. Zur Suppe kann man Toastbrot oder Baguette servieren.

 
Guten Appetit!
 
Käse-Ecke

Angebot KW 48: Almkäse Burtscher

25,00 Euro/kg - kbA Österreich

Ein handwerklich auf der Vorarlberger Hochalm von Klaus Burtscher gekäster Bergkäse – fast schon legendär! In 8-12 Monaten nussig gereift. Bedingt durch den Herdenfreilauf in fast kosmischer Höhe ist dieser Rohmilch-Hartkäse voll von Omega 3 und Omega 6-Fettsäuren. Mind. 45% FiT, Hartkäse aus Kuhrohmilch, tierisch gelabt, mit verzehrbarer Rinde, kbA Bio Austria, Käserei Burtscher, ca.200g

 

Angebot KW 48: Cheddar medium

27,35 Euro/kg - kbA England

Ein Klassiker aus den Midlands mit würziger Cheddar-Note. Ein mittelalt (bis 18 Monate) ausgereifter Hartkäse mit marmoriertem Teig und ohne Rinde, mind. 48% FiT, mikrobiell gelabt, aus pasteurisierter Kuhmilch, kbA soil, Großbritannien, Belton Cheese, ca. 200g

Käsetüte 14,- €

Leuchtturmwärter Fyrmester 14 Monate
Die Thise-Meierei auf der Halbinsel Salling ist umgeben vom Limfjord in Nordwest Jütland. Dieser würzige Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch ist ca. 14 Monate alt. Mikrobielles Lab, 48 % FiT, kbA Dänemark, ca. 135g

Cantal entre-deux AOP
Entre-deux (also zwischen den Altersstufen jung und alt) ist dieser pasteurisierter Hartkäse aus Kuhmilch mit 5 Monaten Reifezeit. Einer der ältesten AOP-Käse Frankreichs aus der schönen Auvergne im Zentralmassiv. Tierisch gelabt mit mind. 45% FiT, kbA Frankreich, ca. 150g

Waldkäse mit Steinpilzen und Wacholderbeeren
Leckerer Käse mit Steinpilzen, verfeinert mit Wacholderbeeren, Zwiebeln und Pfeffer. 50% FiT, Bioland Deutschland, ca. 150g

Käsetüte 17,- €

Leuchtturmwärter Fyrmester 14 Monate
Die Thise-Meierei auf der Halbinsel Salling ist umgeben vom Limfjord in Nordwest Jütland. Dieser würzige Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch ist ca. 14 Monate alt. Mikrobielles Lab, 48 % FiT, kbA Dänemark, ca. 135g

Cantal entre-deux AOP
Entre-deux (also zwischen den Altersstufen jung und alt) ist dieser pasteurisierter Hartkäse aus Kuhmilch mit 5 Monaten Reifezeit. Einer der ältesten AOP-Käse Frankreichs aus der schönen Auvergne im Zentralmassiv. Tierisch gelabt mit mind. 45% FiT, kbA Frankreich, ca. 135g

Waldkäse mit Steinpilzen und Wacholderbeeren
Leckerer Käse mit Steinpilzen, verfeinert mit Wacholderbeeren, Zwiebeln und Pfeffer. 50% FiT, Bioland Deutschland, ca. 140g

Allgäuer Glücksmomente
Eine Käsespezialität mit dem Ursprung guter handwerklicher Tradition. Aus Bio Heumilch hergestellt im Allgäuer Voralpenland. Würzig, pikanter Schnittkäse. 48% FiT, Bioland Deutschland, ca. 135g

Käsetüte Spezialitäten 19 €

Damse Pfefferbrie
Vollmundiger-cremiger Brie aus Kuhmilch, verfeinert mit Pfeffer und etwas Knoblauch. Eingebettet  in diesen zarten Käse kommt der Pfeffer voll zur Geltung. Ein harmonisches Zusammenspiel der verschiedenen Aromen. 50% FiT, kbA Belgien, ca. 150g

Blue Stilton
Er verdankt seine Klasse einem gut ausgewogenen Verhältnis zwischen Geschmack und Aroma, das mit zunehmendem Alter immer krä/iger wird und in seiner Charakteristik zwischen Gorgonzola und Roquefort angesiedelt ist. Ein klassischer Dessertkäse für die Käseplatte. Aber auch zum würzen von Soßen eignet er sich hervorragend. 54% FiT, kbA England, ca. 150g

L’amour Rouge Kümmel
Rotkultur trifft Kümmel: Aromatische Kümmelsamen geben dem Saisonkäse ÖMA Kümmel-L'amour Rouge eine rustikal-pikante Note. Durch die sorgfältige Pflege mit Rotkulturen während der mindestens zweiwöchigen Reifezeit erhält der Weichkäse aus Bioland-Heumilch seine feine Würze. 60% FiT, Bioland Deutschland, ca. 140g

Käsetütchen mild 10,- €

Tortenbrie Roussey
Der cremige Weichkäse, mit weißem Edelpilz überzogen, verdankt seinen Namen der gleichnamigen Landschaft Brie östlich von Paris. Sein Geschmack nach Nüssen und Champignons macht ihn einzigartig. Charakteristisch ist seine Reifung von innen. 60% FiT, mikrobiell gelabt, doppelrahmiger Kuhmilchweichkäse mit weißem Edelschimmel, kbA Ecocert, Frankreich, ca.180g

Hooidammer Winter Feiner Ingwer
Buttriger Niederländer mit feinem Sommer-Ingwer im Teig. 10 Wochen gereift und optisch und geschmacklich überraschend überzeugend! Da kann der Sommer kommen! 50% FiT, kbA Niederlande, ca.180g

Käsetütchen kräftig 10,- €

Saint Nectaire Laitier AOP
Charakteristisch ist die Schimmelbildung auf der Rinde, die je nach Reifegrad dunkelgrau mit weißen, roten und gelblichen Flecken auftritt. Die Schimmelsporen kommen aus der Höhlenluft in den Käsekellern und setzen sich während der Reifung auf den Käsen ab. Er wird aus pasteurisierter Milch hergestellt. Cremig-mild mit typisch rustikaler Note nach Pilzen und Nüssen. 45% FiT, kbA Frankreich, ca.150g

Baldauf Zitronenpfeffer
Umhüllt mit einer unwiderstehlichen Gewürzmischung aus fruchtig-frischer Zitrone und aromatischen Pfefferkörnern aus kontrolliert biologischem Anbau. Ausgehend von der Naturrinde des reinen Heumilchkäses verbinden sich die belebende Citrusnote und die leichte Pfefferschärfe zu einem Geschmackserlebnis. 50% FiT, Bioland Deutschland, ca. 180g

Käsetüte Ziege/Schaf 14,-€

Schafbrie Lammbert Walnuss
Feiner Weichkäse mit Weißschimmel aus Schafmilch und Walnüssen vom Reutebachhof. Ohne Transportwege wird die in unserem landwirtschaftlichen Betrieb erzeugte, frisch gemolkene Bio-Schafmilch direkt in der eigenen Molkerei verarbeitet. Sie wird nicht entrahmt und nicht homogenisiert. Somit enthält die Milch alle natürlichen Bestandteile. 50% FiT, Bioland Deutschland, ca. 160g

Ziegen-Böckle Gartenkräuter
Feiner, cremiger, halbfester Schnittkäse im aromatischen Sommerblütenmantel. Die vollrahmige Milch stammt von biologisch wirtschaftenden Bauernhöfen aus den Niederlanden. Der Einfluss der angrenzenden Nordsee mit klarer, salzhaltiger Luft prägt die Weidelandschaft und sorgt für kräuterreiches, schmackhaftes Futter. 50% FiT, kbA Deutschland, ca.160g

Brot des Monats November

Bäckerei Stumpp - Ihr Biolandbäcker in der Region

Unser Bioland-zertifizierter Bäcker zaubert seine feinen Backwaren in seiner Backstube in Deizisau. 1964 wurde die Bäckerei von Jürgen und Gerda Stumpp eröffnet. 2001 übernahm Achim Stumpp den familieneigenen Betrieb und stellte 2006 sein Sortiment komplett auf ökologische Herstellung um. Seit 2007 arbeitet der Betrieb nach den strengen Bioland-Richtlinien.

Brot des Monats: Dinkelnetzbrot 750g für 6,25 €

Zutaten: DINKELMEHL  TYPE 630 BIOLAND, Wasser, DINKELBACKZUTAT BIOLAND (Gerstenmalz Bioland, Dinkelmehl Type 630 Bioland, Acerolakirschpulver kbA), Steinsalz, Leinsamengranulat, Hefe kbA, Apfelessig  Bioland, Flohsamenschalen kbA. Enthaltene Allergene: Glutenhaltige Getreide (Gerste, Dinkel).  - Zutaten mit ausgewiesenen Allergenen: DINKELMEHL  TYPE 630 BIOLAND, DINKELBACKZUTAT BIOLAND. Ø je 100 g:  Energie: 941 kJ / 225 kcal / Fett: 0,8 g / davon ges. Fettsäuren: 0,1 g / Kohlenhydrate: 46,8 g / davon Zucker: 0,3 g / Ballaststoffe: 3,0 g / Eiweiß: 6,7 g / Salz: 1,6 g / Broteinheiten (BE): 3,9 / 1 BE entspricht: 26 g
Kontrollstelle: DE-ÖKO-037

Zeitschrift köstlich vegetarisch

Köstlicher Winterzauber

In dieser wunderschönen Ausgabe werden Wünsche wahr! Das Team von köstlich vegetarisch erfüllt nämlich spannende Leserwünsche und hat daraus sechs köstliche Gerichte für Sie gezaubert!

Wie wäre es z. B. mit einem deftigen Sauerkraut-Apfel-Flammkuchen oder einer finnischen Gemüsesuppe mit Austernpilzen?

Sehr empfehlenswert ist auch die ungarische Wohlfühlküche. Schon der Anblick des Paprikagulaschs mit Spätzle macht Lust auf mehr und den warmen Hefebuchteln mit Vanillesoße kann ohnehin kaum jemand widerstehen!

Machen Nudeln wirklich glücklich? Die Redaktion findet ja! Darum gibt es in diesem Heft auch viele herrliche Pasta-Gerichte, die noch dazu perfekt in den Alltag passen. Besonders glücklich sollen übrigens die cremige Wirsing-Lasagne oder auch das feurige Nudelcurry mit Linsen machen.

Und alle, die ihre Liebsten zur Weihnachtszeit rundum verwöhnen möchten, dürfen sich auf ein raffiniertes Weihnachtsmenü freuen, das garantiert für echte Wow-Momente sorgt. Zudem können Sie Ihre Gäste noch mit feinem Weihnachtsgebäck aus 1001 Nacht überraschen. Oder kennen Sie etwa schon marokkanische Gazellenhörnchen oder irakische Dattelspiralen? Einfach himmlisch …

Haben wir Ihren Appetit geweckt? Dann bestellen Sie am besten gleich diese wunderbare Winterausgabe zu sich nach Hause, in der es natürlich auch noch viele weitere Leckereien zu entdecken gibt. Machen Sie es sich damit schön gemütlich und lassen Sie sich inspirieren!

Zum Inhalt

Unser Kundenbrief