Angebote KW 49/21

Den genauen Kisteninhalt unserer verschiedenen Kistenarten können Sie ganz unverbindlich in unserem Onlineshop unter Kisteninhalte einsehen.

Adventskiste

Ab der Woche 47 können Sie bei uns wieder unsere Adventskisten bestellen.

In dieser Kiste planen wir für ca. 15,- € Clementinen, Orangen, Äpfel, Nüsse und alles, was in die Adventszeit passt.

 

Winterabstellplatz

Es wird Winter - denken Sie an Schutz für Ihre Grüne Kiste!

Die Temperaturen werden winterlicher. Damit Ihr Obst und Gemüse die kalten Temperaturen gut übersteht, wird es Zeit, Ihre Thermohaube oder eine Decke herauszuholen und bei Ihrer leeren Grünen Kiste zu deponieren. Unsere Fahrer packen sie dann über die frisch gelieferte Kiste, so dass der Inhalt vor Kälte und Regen geschützt ist. Wer noch keine Thermohaube besitzt: Wir bieten Ihnen Thermohauben aus LP-Alu-Folie zum Selbstkostenpreis von 10,- € an, die genau auf Ihre Grünen Kisten passen. Geeignet für 2 aufeinander stehende Kisten.

Letzte Chance: Rind- und Schweinefleisch für KW50
Wir freuen uns, Ihnen wieder Fleischprodukte in bester Bio-Qualität und feinstem Geschmack anbieten zu können. Das Schweine- und Rindfleisch stammt von unseren Biolandkollegen Josef und Rita Fauser aus Mutlangen - ein Familienbetrieb mit eigener Schlachtung.
 
Bitte bestellen Sie bis spätestens Mittwoch, den 08. Dezember 2021 um 7:00 Uhr! Wir liefern Ihre Bestellung in KW50 am Dienstag/ Mittwoch/ Donnerstag/ Freitag, den 14./15./16./17. Dezember 2021 aus.
 
Selbstabholung: Wenn Sie Ihre Fleischbestellung bei uns abholen, melden Sie sich bitte im Büro. Für Abholungen nach 16:30 Uhr bitten wir um Absprache.
 
Winterliches: Süßes und Warmes für kalte Tage

Es wird langsam Kälter und das Jahresende rückt näher.

Gleichzeitig genießen wir in diesen Wochen Gemütlichkeit und Beisammensein besonders!

 

Passend dazu haben wir für Sie Winterliches und Weihnachtliches ins Sortiment aufgenommen. Ob süße Versuchung, ein wärmender Tee, Glühwein oder Punsch: wir bieten Ihnen jetzt eine große Auswahl in unserem Hofladen oder über die Grüne Kiste, wie z.B.

  • Lebkuchen Vollmilch 125g, kbA Deutschland Fair Trade - 3,40 €/Tüte.  
  • Schokolade Zartbitter gebrannte Mandeln 80g, kbA Deuschland - 2,15 €/Tüte.
  • Tee Adventskalender, kbA - 5,15 €/Packung.
  • Weihnachtsmandeln, kbA DIV - 4,35 €/Packung.
  • Glühwein "Heißer Hirsch" 0,75l , Deutscher Rotwein mit einer leckeren Gewürzmischung aus den klassischen Zutaten wie Zimt, Nelke und Kardamom verfeinert - 4,50 €/Flasche.
  • Familienpunsch alkoholfrei 0,7l, kbA Deutschland - leicht erhitzt, jedoch nicht gekocht, entfaltet diese Spezialität ihren vollen Geschmack. 4,30 €/Flasche.
  • Tee Wärmende Winterkräuter 40g, kbA Deutschland Fair Trade - 3,80 €/Packung.

 

25 JAHRE BIO GEMÜSEHOF HÖRZ – EINE CHRONIK

Teil 14: Schon immer ist unser Anliegen, eine Transparenz und regelmäßig offene Türen anzubieten. So entstand über die Jahre eine Tradition mit Hoffesten, Hofkonzerten und mehreren kleineren Events und Angeboten für unsere Kund:innen.
Das 1. Hoffest hat 2004 noch auf dem alten Hof im Ortskern stattgefunden. Mittlerweile sind die Hoffeste und der damit verbundene Kunst-handwerkermarkt eine feste Größe in der Filderstädter Kulturlandschaft und locken immer viele Besucher:innen auf unseren Hof. Groß und Klein finden eine Vielfalt an Attraktionen und Informationen rund um den Hof, Spiel und Spaß, gemütliches Beisammensein bei leckerem Bio-Essen, Musik und Unterhaltung. Ein weiteres Highlight sind die Hofkonzerte in Zusammenarbeit mit dem Filum Symphonieorchester und Robert Wieland als Dirigent. Der Hof wird auf Hochglanz gebracht und schön dekoriert, so dass eine ganz besondere Atmosphäre entsteht. Die bezaubernden Abende finden große Resonanz und sind schnell ausverkauft – nicht zuletzt, weil die Gemüsehalle eine bemerkenswerte Akustik hat. Uns ist es wichtig, auch mit kleineren Veranstaltungen wie Hofführungen, Kochkursen, Kräuterkursen, etc. Einblicke in den ökologischen Gemüse-Anbau und unseren Hof zu geben.

Die ganze Chronik ab Teil 1 können Sie hier lesen

Unsere Empfehlung: Pak Choi

Aus unserem Bioland Anbau für 3,80 €/Stück - er kann als Gemüse oder Salat zubereite werden. Ähnlich wie Spinat oder Mangold. Sein leicht senfiger, knackiger Geschmack machen ihn besonders für Asiatische Gerichte beliebt. Er enthält viel Feuchtigkeit und sollte deshalb schnell verwendet werden. Dazu das Ende des Strunks abschneiden, die Blätter können je nach Größe im Ganzen oder in feine Streifen geschnitten verarbeitet werden.

Gemüse der Saison: Schnittsalate aus unserem Anbau

Aktuell gibt es eine große Vielfalt an verschiedenen Schnittsalaten aus unserem Bioland-Anbau.

Perfekt als leichte Beilage zu deftigen Wintergerichten und zur Vitaminversorgung in den kalten Tagen.

Ackersalat

aus unserem Bioland Anbau für 3,00 €/100 g – Er wird auch Ackerlattich, Rapunzel, Rebkresse oder Vogerlsalat genannt. Sein hoher Anteil an ätherischem Baldrianöl verleiht ihm den feinen nussigen Geschmack. Dieser harmoniert besonders gut mit einem leichten Joghurt-Meerrettich Dressing und knackigen Nüssen.

Postelein

aus unserem Bioland-Anbau für 3,00 €/100g – Postelein ist eine Delikatesse, die selten angebaut, aber von Kennern geschätzt wird. Vitamin C, B1, B2, B6 und das Provitamin A sind in reichlicher Menge vorhanden. Schmeckt hervorragend frisch als Salat. Getrocknete Posteleinblätter können außerdem als Tee zubereitet werden.

Spinatsalat

aus unserem Bioland Anbau für 2,50 €/100 g – feine zarte Spinatblättchen. 100 Gramm frischer Spinat enthalten durchschnittliche 3,5 Milligramm Eisen. Seine zarten Blätter eigenen sich hervorragend zum Vermischen mit anderen Salaten.

Winterblättlesmix

aus unserem Bioland Anbau für 2,70 €/100 g - ein interessanter und leckerer Mix aus verschiedenen Salatsorten. Er kann je nach Ernte und Wachstum Postelein, Asiasalat, Ackersalat, Spinatsalat, Rucola... enthalten. Er ist reich an Vitaminen und abwechslungsreich in seinem Geschmack.

Asia-Mix Salat

aus unserem Bioland Anbau für 2,35 €/100 g - würzig-leckere Salatmischung, enthält unter anderem Red Giant, Golden Frills, Mizuna und Pak Choi. Leicht nussig und scharfe, nach Senf schmeckende Blättchen machen diese Mischung besonders.

Süße Vitamine: Nüsse und Clementinenkiste

Diese Woche empfehlen wir:

Clementinen im Kistchen: 2,3kg aus Naturland Italien für 7,70€/Kiste.

Auswahl an Nüssen und Kernen

  • Erdnüsse lose aus kbA Ägypten lose für 8,70€/kg oder im 330g Pack für 3,90€.
  • Haselnüsse aus Überlingen - Bioland Deutschland/BW für 12,90€/kg.
  • Mandeln mit Schale aus Demeter Spanien für 9,10€/kg
  • Maronen aus kbA Frankreich für 11,10€/kg
  • Walnüsse aus Überlingen - Bioland Deutschland/BW für 12,90€/kg.

 

Rezept der Woche: CHINAKOHLEINTOPF

Zutaten: 750 g Chinakohl, 150 g Zwiebeln, 250 g Tomaten, 250 g Kartoffeln, 40 g Butter, 300 g Hackfleisch, Salz, Pfeffer, 1/4 L Wasser etwa 2 EL Tomaten - Ketchup.

Zubereitung: Chinakohl putzen, halbieren, in schmale Streifen schneiden, waschen, gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein schneiden. Tomaten waschen. Wenn gewünscht, kurze Zeit in kochendes Wasser legen, in kaltem Wasser abschrecken, häuten, in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden. Butter zerlassen, die Zwiebeln so lange darin erhitzen, bis sie goldgelb sind. Gehacktes hinzufügen, kurz anbraten. Salz, Pfeffer, Wasser, Chinakohl, Tomaten und Kartoffeln dazugeben und gar schmoren lassen. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Ketchup abschmecken. Circa 20 min auf kleiner Flamme ziehen lassen.

Guten Appetit!
 
Viele weitere leckere Rezept gibt es hier!
Käse-Ecke

Genießen Sie leckeren Bio-Käse mit unseren Käsetüten:

  • Milde Käsetüte zu 8 €
  • Kräftige Käsetüte zu 8 €
  • Käsetüte Kuhmilch zu 12 € und 15 €
  • Käsetüte Ziege/Schaf zu 12 €
  • Käse-Spezialitäten zu 18 €

Jede Woche stellen wir neue schmackhafte Käsetüten für Sie zusammen. Neben den Käsetüten bieten wir auch Käsesorten als Einzelstücke mit 200g an. Ob mild oder kräftig, pur, mit Kräuterrand oder Gewürzen im Teig, da ist für jeden etwas dabei! So kommt jeder auf seinen Käse-Geschmack.

Käse im Online-Shop bestellen >>>

Angebot KW 49: Caciotta Walnuß

26,60 Euro/kg - kbA Italien

Feiner, buttrig-zarter Schnittkäse der mit Walnüssen dezent verfeinert wurde. Damit beweist die Lombardische Käserei Tomasoni, dass sie neben Grana Padano und Fontal auch noch andere hervorragende Spezialitäten herstellen kann. 52% FiT, kbA Italien, ca. 200g

Käsetüte 12,- €

Cheddar Medium
Ein Klassiker aus den Midlands mit würziger Cheddar-Note. Ein mittelalt (bis 18 Monate) ausgereifter Hartkäse mit marmoriertem Teig und ohne Rinde, mind. 48% FiT, mikrobiell gelabt, aus pasteurisierter Kuhmilch, kbA soil, Großbritannien, Belton Cheese, ca. 130g

Schwarzberger 6-8 Monate
Die schwarze Rinde macht ihn unverwechselbar - sie wird mit Weinhefe und Pflanzena-sche behandelt. Wastl's Schwarzberger darf 6-8 Monate im Keller reifen, bis er sein betö-rend nussiges Aroma zum Besten gibt. Direkt aus dem Naturschutzpark "Kaiserwinkel - Wilder Kaiser". Silagefreier Heumilchkäse, laktosefrei, tierisch gelabt und 50% FiT, mit ver-zehrbarer Rinde, aus Kuhrohmilch, kbA Bioaustria Österreich, ca. 140g

Kürbiskernrebell
Echte Kürbiskerne stellen die ideale Zutat für diesen Herbst-Käse dar. Das Aroma der Kürbiskerne und die geschmeidige Konsistenz des Käseteigs ergeben ein vollendetes Geschmacksbild. Der milde Duft nach Nuss rundet dieses Saisonschmankerl der Käserebellen perfekt ab. Pasteurisierter Schnittkäse aus feinster Heumilch. 50% FiT, Naturland Österreich, ca. 140g

Käsetüte 15,- €

Cheddar Medium
Ein Klassiker aus den Midlands mit würziger Cheddar-Note. Ein mittelalt (bis 18 Monate) ausgereifter Hartkäse mit marmoriertem Teig und ohne Rinde, mind. 48% FiT, mikrobiell gelabt, aus pasteurisierter Kuhmilch, kbA soil, Großbritannien, Belton Cheese, ca. 130g

Schwarzberger 6-8 Monate
Die schwarze Rinde macht ihn unverwechselbar - sie wird mit Weinhefe und Pflanzena-sche behandelt. Wastl's Schwarzberger darf 6-8 Monate im Keller reifen, bis er sein betö-rend nussiges Aroma zum Besten gibt. Direkt aus dem Naturschutzpark "Kaiserwinkel - Wilder Kaiser". Silagefreier Heumilchkäse, laktosefrei, tierisch gelabt und 50% FiT, mit ver-zehrbarer Rinde, aus Kuhrohmilch, kbA Bioaustria Österreich, ca. 130g

Kürbiskernrebell
Echte Kürbiskerne stellen die ideale Zutat für diesen Herbst-Käse dar. Das Aroma der Kürbiskerne und die geschmeidige Konsistenz des Käseteigs ergeben ein vollendetes Geschmacksbild. Der milde Duft nach Nuss rundet dieses Saisonschmankerl der Käserebellen perfekt ab. Pasteurisierter Schnittkäse aus feinster Heumilch. 50% FiT, Naturland Österreich, ca. 125g

Pas de Rouge
Elegant und buttrig mit trockener, roter Rinde - ein halbfester Rohmilchschnittkäse mit wunderbarem Schmelzverhalten - perfekt für Raclette und zum Überbacken. Tierisch gelabt, mind. 50% FiT, kbA Biogarantie Belgien, Käserei Het Hinkelspeel, ca. 120g

Käsetüte Spezialitäten 18 €

St. Barbara
Aus der Dorfkäserei Geifertshofen kommt dieser sahnig-cremige Schnittkäse mit Rotkulturrinde, der aus frischer Heumich und frischem Süßrahm hergestellt wird. Vom Typ her entspricht er einem Butterkäse der französischen Art. Er ist angenehm, mild-würzig im Geschmack und entwickelt durch die natürliche Rotkulturrinde sein typisches Aroma. Sein Teig ist wunderbar cremig und hat wenige kleine runde Löcher. 52% FiT, pasteurisiert und tierisch gelabt, Bioland Deutschland, ca. 150g

Marie Harel Petit Camembert
Ein handgeschöpfter Rohmilch-Camembert aus der Normandie, der unter Wahrung alter Käsermeister-Traditionen hergestellt wird. So wie ein Camembert sein soll. Reift fantastisch und schmeckt ebenso. Benannt nach der Mutter des Camembert. 45% FiT, kbA Frankreich, ca. 150g

Schwarzkümmelkäse
Die schöne Pflanze "Jungfer im Grünen" ist bei uns Bestandteil vieler Bauerngärten und stammt ursprünglich aus dem Orient. Die Samen des Schwarzkümmels (Nigella Sativa - nicht zu verwechseln mit dem Wiesen- oder Kreuzkümmel) haben einen leicht nussigen, an Sesam erinnernden Geschmack. Die tiefschwarzen Samenkörner stehen in einem schönen Kontrast zum rahmigen Gelb des Käses. Ihr mild-würziger, knackig-nussiger Geschmack passt harmonisch zu dem cremig-sahnigen Käseteig. Eine interessante, wohlschmeckende Verbindung. 45% FiT, Bioland Deutschland, ca. 140g

Käsetütchen mild 8,- €

Heumilchbrie Walnuß
Ein nussiger Heumilchbrie mit geschmeidig-rahmgelbem Teig und weißer Edelschimmelrinde ist perfekt für Herbst und Winter. Er bezaubert durch seinen mild-aromatischen Geschmack in Rahmstufenqualität. Tagesfrische pasteurisierte Heumilch, mikrobiell gelabt, Naturland Österreich, mind. 50% FiT, ca. 130g

Bergblumenkäse
Schnittkäse rindengereift. Hergestellt aus pasteurisierter Bio-Milch. Die Rinde wurde über mehrere Wochen mit Rotschmierekulturen, Bergblumen-Gewürzmischung und Karamellsi-rup gepflegt. Rinde zum Verzehr geeignet. 50% FiT, Bioland Österreich, ca. 130g

 

Käsetütchen kräftig 8,- €

Aurora Weihnachtskäse
Ein fein abgestimmter Kuhmilchschnittkäse mit Ingwer, Senf, Knoblauch und Paprika im Teig. Nach traditionell niederländischer Käsereikunst, mikrobiell gelabt, 50% FiT, kbA EKO Niederlande, ca. 155g

Appenzeller
Der Appenzeller verdankt sein kräftiges, typisches Aroma der besonderen Reifung von mindestens drei Monaten. Er wird mit der Sulz, einer Flüssigkeit aus Wein, Hefe, Salz und etwa 20 Kräutern gewaschen. Die feine Mischung der Kräuter bleibt ein langgehütetes Geheimnis. Schnittkäse, thermisiert, mit Kälberlab. 45% FiT, BioSuisse, ca. 135g

Käsetüte Ziege/Schaf 12,-

Schaf Raclette Fondant de Brebis
Die Geschichte vom Käse, der über dem Feuer geschmolzen wird ist alt. Die erste schriftliche Erwähnung von Raclette ist in den mittelalterlichen Klosterhandschriften aus den Kantonen Obwalden und Nidwalden. Traditionell wird der Raclette über Kartoffeln geschmolzen und mit Zwiebeln, Speck, eingelegten Gurken und weiteren Mixed Pickles serviert. 50% FiT, kbA Frankreich, ca. 125g

Ziegenkäse Rosmarin-Thymian
Kleiner Laib mit interessanter Rosmarinkruste. Lecker, kräuterwürzig und attraktiv im Auftritt. Ziegenmilch. Mit mikrobiellem Lab. 50% FiT, Demeter Niederlande, ca. 135g

Brot des Monats Dezember

Bäckerei Stumpp - Ihr Biolandbäcker in der Region

Unser Bioland-zertifizierter Bäcker zaubert seine feinen Backwaren in seiner Backstube in Deizisau. 1964 wurde die Bäckerei von Jürgen und Gerda Stumpp eröffnet. 2001 übernahm Achim Stumpp den familieneigenen Betrieb und stellte 2006 sein Sortiment komplett auf ökologische Herstellung um. Seit 2007 arbeitet der Betrieb nach den strengen Bioland-Richtlinien.

Brot: Vinschgauer Bergbrot 750g für 4,70 €

Zutaten: ROGGENMEHL TYPE 1150 BIOLAND (Roggenmehl, Malzmehl), Wasser, WEIZENMEHL TYPE 550 BIOLAND, ROGGENVOLLKORNSCHROT BIOLAND, Steinsalz, Flohsamenschalen kbA, Obeg Bio Brotgewürz m.10%, Obeg Bio Schabzigerklee. Enthaltene Allergene: Glutenhaltige Getreide (Weizen wie Dinkel und Khorasan-Weizen, Roggen). - Zutaten mit ausgewiesenen Allergenen: ROGGENMEHL TYPE 1150 BIOLAND, WEIZENMEHL TYPE 550 BIOLAND, ROGGENVOLLKORNSCHROT BIOLAND.


Kontrollstelle: DE-ÖKO-037

Zeitschrift köstlich vegetarisch

Genuss für den Winter

Diese wunderbare Weihnachtsausgabe steht ganz im Zeichen der gemütlichsten Zeit des Jahres, in der Kochen, Backen und Genießen wieder Hochkonjunktur haben. Und das gerne auch schon am Feierabend - mit einer leckeren, unkomplizierten und schnellen Küche. Ob unser 30-Minuten-Blumenkohl-Gyros oder die Krautfleckerl aus nur 7 Zutaten: Passende Gericht für einen entspannten Winterabend sind in diesem Heft ganz sicher dabei!
Schön alltagstauglich und saisonal sind auch die feinen Soulfood-Rezepte mit Zwiebeln und Kohl. Gebackener Feta mit Balsamico-Schalotten oder die fantastische Rosenkohlquiche mit Apfel-Schmand-Guss - Sie werden begeistert sein!
Neugierig, wie Urgetreide schmeckt? Emmer, Einkorn & Co. liegen wieder voll im Trend und sorgen für Abwechslung in Ihrer Küche. Das Team von köstlich vegetarisch präsentiert Ihnen beispielsweise ein herrliches, frisch gebackenes Brot aus Waldstauden-Roggenmehl. Schon der Duft ist ein Traum .
Ein weiteres Highlight dieser Ausgabe sind die Plätzchen aus aller Welt: Oder haben Sie schon mal Chräbeli aus der Schweiz, amerikanische Buckeyes oder russische Kolachki probiert?
Überraschen Sie zudem Ihre Gäste mit einem der zwei festlichen Weihnachtsmenüs: Das stressfreie Menü können Sie schon schön entspannt vor dem Weihnachtsfest zubereiten und mit dem zweiten Menü setzen Sie feines Wurzelgemüse raffiniert in Szene. Gespannt, wie? Dann bestellen Sie sich am besten gleich Ihre persönliche Ausgabe zu sich nach Hause!

Zum Inhalt

Unser Kundenbrief