Rezepte

Hier finden Sie Rezepte von A bis Z, zusammengestellt vom Ökokisten-Verband

Pfirsich-Auflauf

Zutaten:

  • ca. 500 g Pfirsiche
  • 200 g Zucker
  • 2 Pck. Vanille-Zucker oder Vanillepulver
  • 3 Eiweiß
  • 3 Eigelb
  • 3 EL kaltes Wasser
  • 80 g Mehl
  • 80 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g gehackte Mandeln
  • Butter
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Pfirsiche mit heißem Wasser übergießen und die Haut abziehen. Früchte halbieren, entsteinen und vierteln. Eine feuerfeste Form mit Butter einfetten. Pfirsichspalten reinlegen. Mit 2 EL Zucker und 1 Pck. Vanille-Zucker bzw. Vanillepulver bestreuen. Für den Teig Eiweiß und Wasser in einer Schüssel sehr steif schlagen. 150 g Zucker und restlichen Vanillezucker bzw. Vanillepulver dazu geben. Eigelb in einer Tasse verquirlen und unter die Eiweißmasse mischen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und zusammen mit den Mandeln unterheben. Teig über die Pfirsiche füllen. Form auf die untere Schiene in den auf 180° C vorgeheizten Backofen stellen und ca. 45 Minuten backen. Dann den Auflauf aus dem Ofen nehmen. Mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren. Je nach Geschmack kann der fruchtige Auflauf auch mit Birnen oder Pflaumen zubereitet werden. Schmeckt sehr lecker mit Vanillesauce!

zurück