Rezepte

Hier finden Sie Rezepte von A bis Z, zusammengestellt vom Ökokisten-Verband

Grüne Bohnen typisch portugiesisch

Zutaten:

  • 750g große grüne Bohnen
  • 2 Zwiebeln
  • 4 große Tomaten
  • 3 El Olivenöl
  • 1Tl Salz
  • 2 Msp. weißer Pfeffer
  • 1El Mehl
  • 1 Schuß Weinessig
  • 2El gehackte Petersilie Zubereitung: Zutaten: 500g grüne Bohnen
  • 4 Zwiebeln
  • 2El Öl
  • 2El gehackte Petersilie
  • ½ Tl Salz
  • 1 Msp. weißer Pfeffer
  • 1 Schuß Weinessig
  • 1El Butter
  • 2El Semmelbrösel.

Zubereitung:

Die Bohnen in Streifen, die Zwiebeln in Ringe, die Tomaten häuten und in Stücke schneiden; alles im Öl anbraten, mit heißem Wasser auffüllen, salzen, pfeffern und zugedeckt 30 Minuten garen. Das Mehl mit Wasser anrühren, das Gemüse damit binden, mit Essig abschmecken und mit der Petersilie bestreuen.

2. Feijao verde guisado

Zutaten: 500g grüne Bohnen, 4 Zwiebeln, 2El Öl, 2El gehackte Petersilie, ½ Tl Salz, 1 Msp. weißer Pfeffer, 1 Schuß Weinessig, 1El Butter, 2El Semmelbrösel. Zubereitung: Die Bohnen in Stücke brechen. Die Zwiebeln würfeln und mit der Petersilie im Öl musig dünsten, durch ein Sieb streichen, in den Topf geben und die Bohnen mit dem Salz und dem Pfeffer zufügen. So viel Wasser zugießen, daß die Bohnen in 30 Minuten garen, mit Essig abschmecken. Die Butter zerlassen. Die Semmelbrösel darin bräunen und über das Gemüse geben.  

zurück